Landhaus Solothurn

Das Landhaus hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Nach seiner Erbauung im Jahre 1722 wurde es als Lagerhaus für Produkte wie Salz, Getreide und Wein genutzt. Im Jahre 1955 brannte das Gebäude bis auf die Grundmauern ab, wurde aber originalgetreu wieder aufgebaut, sodass es nun zur Nutzung zur Verfügung steht.

Veranstaltungen an diesem Ort

Keine Veranstaltung

X