"
Wahrlich keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt
Herrmann Hesse
padlock-3686990_1280

Depression | Burnout

Haben Sie bereits seit geraumer Zeit ein Gefühl von Antriebslosigkeit und gedrückter Stimmung? Kreisen Ihre Gedanken täglich, seit Wochen oder Monaten, um wiederkehrende negative Gedanken? Haben Sie immer weniger Freude an den Dingen, die Sie früher interessierten? Fällt es ihnen zunehmend schwerer Ihren Alltag zu bewältigen?
Leiden Sie in Verbindung mit diesen Symptomen möglicherweise an Schlafstörungen, frühmorgendlichem Erwachen oder ungewohnten körperlichen Symptomen wie Enge in der Brust, Rückenschmerzen, Schwindel?

Möglicherweise leiden Sie an den Symptomen einer Depression.

Ein erster Schritt akuten zum Behandeln einer Depression oder eines Burnouts ist die Wahrnehmung des eigenen Zustands. Das Anerkennen einer möglichen Erkrankung, die der Hilfe und Behandlung bedarf.

Ich biete Ihnen professionelle Unterstüzung und einen geschützten Rahmen für den Prozess heraus aus der Depression.
Ich arbeite mit einem integrativen Ansatz, der verschiedene Elemente der systemischen Therapie, Verhaltenstraining (NLP), hypnosystemische Ego States Therapie und Traumaintegration (EMDR) nutzt.
In meinem Selbstverständnis stehen nicht Diagnosen und das Abspulen von Interventionen im Vordergrund einer erfolgreichen Behandlung von Depressionen, sondern ein Begleiten, in dem das Erkennen und Verstärken Ihrer Ressourcen im Vordergrund steht.
Das Anerkennen der Schlimmen ist in meiner Arbeit ein wichtiger erster Schritt. Meine Begleitung möchte eine feine Wahrnehmung stärken, Raum bieten für Ihre aktuellen Gefühle und nicht wegmachen wollen, was ist.

Oft hilft bei leichten Depressionen (depressiven Episoden) akut eine Kombination aus Gespräch, sportlicher Betätigung und Bewegung in der Natur, um eine erste Erleichterung zu verspüren.
Gleichzeitig hat die Klopfakkupressur sich bewährt, um eine spürbare Verbesserung der Symptome zu bewirken. Die Klopfakkupressur ist auch zuhause allein gut anwendbar. Weiter gibt es Selbsthilfegruppen, in denen gemeinsam "geklopft" wird. Gerne gebe ich Ihnen weitere Informationen hierzu.

Ich lade Sie ein einen ersten Schritt aus der Depression zu gehen. Um einen Termin für ein Erstgespräch abzumachen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen mich an.
X